Einschüchterung als Teil des kranken Systems

Gesellschafts-gesundheitskritische- und politische Gedanken

Ein Kommentar von
TWANKENHAUS · 13. April 2019
Einschüchterung als Teil des kranken Systems

Offener Brief an Spahn

https://www.aerztezeitung.de/includes/pdf/offener-brief.pdf


Sorgen um IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
Eine Gruppe von IT- und Datenschutz-Experten wendet sich in einem offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister. Sie sehen deutlichen Nachholbedarf in Sachen Datensicherheit im Gesundheitswesen und fordern eine Bildungsinitiative.

https://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/digitalisierung_it/datenschutz/article/979959/offener-brief-spahn-sorgen-it-sicherheit-gesundheitswesen.html
https://www.aerztezeitung.de/includes/pdf/offener-brief.pdf
https://www.security-insider.de/digitale-transformation-verlangt-nach-kollektivem-dauerlauf-a-824480/

MEINE ÄRZTLICHES GEWISSEN UND DIE ARZTGEHEIMNIS-CLOUD
? Digitalisierung im Gesundheitswesen – eHealth-Gesetz befolgen oder verweigern ?

Meinärztliches Gewissen und die Arztgeheimnis-Cloud


Wir schalten also aus Datenschutzgründen die Sicherheit und damit den Datenschutz ab! Laut den mir also vorliegenden Informationen, sind die IP Adressen geheim. Damit ist eine sichere Programmierung einer Firewall nicht möglich. Ich habe keine Kontrolle über die Daten.
Wichtige_Info-TI_Datendebakel_2

Identitätsfeststellung beim Versicherungsstammdatenmanagement
Christoph-Anschreiben-Saechsisches-Innenministerium-VSDM